Rezensionen
Kommission für Zeitgeschichte, Forschungsstelle Bonn

Kommission für Zeitgeschichte

         Monographien        Aufsätze und Beiträge


Joachim Garstecki (Hrsg.): Die Ökumene und der Widerstand gegen die Diktaturen. Nationalsozialismus und Kommunismus als Herausforderung an die Kirchen (Konfession und Gesellschaft, Bd. 39), Stuttgart 2007, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 122 (2011), S. 409 f.

Derek Hastings: Catholicism and the Roots of Nazism: Religious Identity and National Socialism, New York 2010, in: Bulletin, hrsg. v. German Historical Institute London, Vol. XXXIII, No. 2, November 2011, S. 71–75.

Nicolai Hannig: Die Religion der Öffentlichkeit. Kirche, Religion und Medien in der Bundesrepublik 1945–1980, Göttingen: Wallstein 2010.
            http://www.sehepunkte.de/2011/09/19533.html

Thomas Thorak: Wilhelm Weskamm. Diasporaseelsorger in der SBZ/DDR, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 121 (2010), S. 130–132.

Johannes Meier / Veit Straßner (Hrsg.): Lateinamerika und Karibik (Kirche und Katholizismus seit 1945, Bd. 6), Freiburg i. Br. 2009, in: Rheinischer Merkur, Nr. 51 vom 17. Dezember 2009.

Kevin P. Spicer: Hitler’s Priests. Catholic Clergy and National Socialism. Northern Illinois University Press 2008, in: sehepunkte 9 (2009), Nr. 4 [15.4.2009]
            http://www.sehepunkte.de/2009/04/14719.html

Erwin Gatz: Die katholische Kirche in Deutschland im 20. Jahrhundert, Freiburg i. Br. 2009, in: Rheinischer Merkur, Nr. 8 vom 19. Februar 2009.

Catherine Maurer: Der Caritasverband zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik. Zur Sozial- und Mentalitätsgeschichte des caritativen Katholizismus in Deutschland. Freiburg i. Br. 2008, in: Archiv für Sozialgeschichte 49 (2009) (nur Online-Abruf)
            http://library.fes.de/fulltext/afs/htmrez/80992.htm

Michael Hirschfeld / Maria Anna Zumholz (Hrsg.): Oldenburgs Priester unter NS-Terror 1932–1945. Herrschaftsalltag in Milieu und Diaspora. Festschrift für Joachim Kuropka zum 65. Geburtstag, Münster 2006, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 120 (2009), S. 128–129.

Erwin Gatz (Hrsg.): Geschichte des kirchlichen Lebens. Bd. 8: Laien in der Kirche, Freiburg i. Br. 2008, in: Rheinischer Merkur, Nr. 42 vom 16. Oktober 2008.

Joachim Kuropka (Hrsg.), Geistliche und Gestapo. Klerus zwischen Staatsallmacht und kirchlicher Hierarchie. Anpassung, Selbstbehauptung, Widerstand, Münster 2004, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 116 (2006), S. 137–138.

Jochen-Christoph Kaiser (Hrsg.), Zwangsarbeit in Kirche und Diakonie 1939–45, Stuttgart 2005, in: Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte 100 (2006), S. 445–448.

Martin Greschat / Jochen-Christoph Kaiser (Hrsg.): Die Kirchen im Umfeld des 17. Juni (Konfession und Gesellschaft, Bd. 31), Stuttgart 2003, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 117 (2006), S. 413–416.

Andreas Wagner: Machtergreifung in Sachsen. NSDAP und staatliche Verwaltung 1930–1935, Köln [u. a.] 2004, in: HZ 282 (2006), S. 231–232.

Ellen Ueberschär: Junge Gemeinde im Konflikt. Evangelische Jugendarbeit in der SBZ und DDR 1945–1961 (Konfession und Gesellschaft, Bd. 27), Stuttgart 2003, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 116 (2005), S.

Bernhard Frings / Peter Sieve (Hrsg.): Zwangsarbeiter im Bistum Münster. Kirchliches Handeln im Spannungsfeld von Arbeitseinsatz, Seelsorge und Krankenpflege, Münster 2003, in: Theologische Revue 101 (2005), Sp. 391–392.

Ruth Jung: Ungeteilt im geteilten Berlin? Das Bistum Berlin nach dem Mauerbau, Berlin 2003, in: Sehepunkte 4 (2004), Nr. 4.

Sammelrezension: Hans Jürgen Brandt / Karl Hengst: Das Bistum Paderborn im Industriezeitalter 1821–1930 (Geschichte des Erzbistums Paderborn, Bd. 3), Paderborn 1997; Wilhelm Damberg: Moderne und Milieu (1802–1998) (Geschichte des Bistums Münster, Bd. V), Münster 1998; Martin Persch / Bernhard Schneider (Hrsg.): Auf dem Weg in die Moderne 1802–1880 (Geschichte des Bistums Trier, Bd. IV), Trier 2000; Dagobert Vonderau: Die Geschichte der Seelsorge im Bistum Fulda zwischen Säkularisation (1803) und Preußenkonkordat (1929), Frankfurt a. M. 2001; Friedhelm Jürgensmeier (Hrsg.): Handbuch der Mainzer Kirchengeschichte. Bd. 3: Neuzeit und Moderne, Teil 2, Würzburg 2002, in: Historisches Jahrbuch 123 (2003), S. 273–388.

Joachim Kuropka (Hrsg.): Clemens-August Graf von Galen. Menschenrechte, Widerstand, Euthanasie und Neubeginn, Münster 1998, in: Historisches Jahrbuch 120 (2003), S. 516–518.

Gerhard Besier: Die Kirchen und das Dritte Reich. Bd. 3: Spaltungen und Abwehrkämpfe 1934–1937, Berlin 2001, in: Rheinischer Merkur, Nr. 6 vom 8. Februar 2002, S. 6.

Marcel Boldorf: Sozialfürsorge in der SBZ/DDR 1945–1953. Ursachen, Ausmaß und Nachkriegsarmut, Stuttgart 1998, in: Historisches Jahrbuch 120 (2000), S. 529–530.

Roman Bleistein: Augustin Rösch. Leben im Widerstand. Biographie und Dokumente. Frankfurt a. M. 1998, in: Theologische Literaturzeitung 125 (2000), S. 182–184.

Bernd Schäfer: Staat und katholische Kirche in der DDR, Köln 1998, in: Tag des Herrn, Nr. 4 vom 31. Januar 1999, S. 19.

Matthias Werth: Abschied vom Rittertum. Von der Jungengemeinschaft zum Bund Neudeutschland, in: Theologische Revue 94 (1998), S. 658–659.

Erwin Gatz (Hrsg.): Geschichte des kirchlichen Lebens. Bd. 5: Caritas und soziale Dienste, Freiburg i. Br. 1997, in: Die Tagespost, Nr. 84 vom 12. Juli 1997.

Erwin Gatz (Hrsg.): Geschichte des kirchlichen Lebens. Bd. 1: Die Bistümer und ihre Pfarreien; Bd. 2: Kirche und Muttersprache; Bd. 3: Katholiken in der Minderheit; Bd. 4: Der Diözesanklerus, Freiburg i. Br. 1991–1997, in: Die Tagespost, Nr. 14 vom 30. Januar 1997.

 | English | Site Map |


vorhergehende Seite 

KfZG Startseite 

eine Ebene höher 

E-Mail KfZG 

folgende Seite