NL Wolff, Gustav
Kommission für Zeitgeschichte, Forschungsstelle Bonn

Kommission für Zeitgeschichte

Gustav Wolff, 1878–1965

Lebenslauf:
Oberregierungsrat; 1919–1933 Mitglied der Zentrumspartei, Mitgründer der Christlich-Demokratischen Partei/CDU Pfalz, 1946 Mitglied der Beratenden Landesversammlung Rheinland-Pfalz, 1948 Rektor an der Volksschule Landau, 1950–1952 Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, 1952–1956 Innenministerium Rheinland-Pfalz, 1956–1959 Bezirksregierung Pfalz (Oberregierungsrat)

Inhalt:
Von Gustav Wolff angelegte Materialsammlung: Zentrum, Bayerische Volkspartei, CDU/CSU, katholische Kirche

Hinweise auf andere Stellen, bei denen Teile des Nachlasses verwahrt werden:
Teilnachlass 1: Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung
                      Sankt Augustin
Teilnachlass 2: Landeshauptarchiv Koblenz
Teilnachlass 3: Landesarchiv Speyer

 | English | Site Map |


vorhergehende Seite 

KfZG Startseite 

eine Ebene höher 

E-Mail KfZG 

folgende Seite