50 Jahre KfZG
Kommission für Zeitgeschichte, Forschungsstelle Bonn

Kommission für Zeitgeschichte

Tagung der Katholischen Akademie in Bayern in Zusammenarbeit mit der Kommission für Zeitgeschichte

    Katholizismus in Deutschland

       Zeitgeschichte und Gegenwart

Fr., 26.10.2012 bis Sa., 27.10.2012

Programm als PDF herunterladen (pdf 147,9 kB)

 

ZUM THEMA

Am 17. September 1962 wurde die Kommission für Zeitgeschichte an der Katholischen Akademie in Bayern ins Leben gerufen. Der 50. Gründungstag bietet Anlass, auf das Erreichte zurückzuschauen, Kontroversen und Debatten einzuordnen, aber vor allem auch Perspektiven für die Zukunft zu entwickeln.

Was waren in den 1960er Jahren die Rahmenbedingungen, unter denen eine historisch orientierte Katholizismusforschung antrat? Welche Wege wurden dabei verfolgt? Namhafte Zeitzeugen der frühen Jahre werden ihre Erinnerungen dazu den historischen Analysen und Bewertungen junger Zeithistoriker gegenüberstellen.

Nach 50 Jahren haben die stark gewandelten gesellschaftlichen, religiösen und kirchlichen Verhältnisse auch die Rahmenbedingungen und den Gegenstand der Katholizismusforschung grundlegend verändert. In interdisziplinärem Gespräch werden Zeithistoriker, Sozial- und Politikwissenschaftler sowie Theologen über alte und neue Schwerpunkte der Katholizismusforschung diskutieren.

Wilhelm Damberg
Karl-Joseph Hummel
Florian Schuller
 

Informationspapier für die Presse (pdf 62 kB)
 

Zum Nachhören:

»Katholische Kirche im Dritten Reich – Kritik und Kritiker in der Adenauer-Ära«
Vortrag von Prof. Dr. Mark Edward Ruff, Professor für Europäische Geschichte der Neuzeit, University of St. Louis, USA (Bitte beachten: Sie werden auf die Internetseite der Katholische Akademie in Bayern weitergeleitet!).

»Katholizismus heute: Ein anstrengender Plural von Sozialformen, Unternehmenskulturen und biografischen Dynamiken«
Vortrag von Prof. Dr. Matthias Sellmann, Professor für Pastoraltheologie, Universiät Bochum (Bitte beachten: Sie werden auf die Internetseite der Katholische Akademie in Bayern weitergeleitet!).


Zum Nachlesen:

– Katholizismus in Deutschland. Zeitgeschichte und Gegenwart,
in: zur debatte 1/2013, S. 39–46.
(Mit den Vorträgen von Prof. Dr. Frank Bösch, Prof. Dr. Mark Edward Ruff und Prof. Dr. Matthias Sellmann).

– Tagungsberichte:

Christoph Kösters, Kommission für Zeitgeschichte, Bonn, in: H-Soz-u-Kult, 22.03.2013

Mark Edward Ruff, Saint Louis University, and Christoph Kösters, Kommission für Zeitgeschichte, Bonn, in: Contemporary Church History Quarterly
Volume 19, Number 1 (March 2013)


Zum Nachsehen:

Der Bayerische Rundfunk war vor Ort in München und hat das Jubiläum der KfZG zum Anlass genommen, die Tagung zu dokumentieren. Daraus ist für die BR-alpha-Reihe Lógos, die Themen und Tagungen der Katholischen Akademie in Bayern journalistisch aufbereitet, ein Film entstanden, der am 26. Mai 2013 in der Zeit von 19:30 bis 20:15 Uhr unter dem Titel »Kirche und Zeitgeschichte« zu sehen war und im Internet weiterhin zu sehen ist!

 | English | Site Map |

Tagung der Katholischen Akademie in Bayern in Zusammenarbeit mit der Kommission für Zeitgeschichte: Katholizismus in Deutschland  -  Zeitgeschichte und Gegenwart

Kommission für Zeitgeschichte e.V., Forschungsstelle Bonn bei Facebook 

vorhergehende Seite 

KfZG Startseite 

eine Ebene höher 

E-Mail KfZG 

folgende Seite